OUTDOOR FICK in BERLIN

  • Dauer: 13:26
  • Views: 92
  • Datum: 14.06.2020
  • Rating:

Ich wollte es Schnell und geil, vor allem wollte ich es Outdoor. Bei meinem Fahrgestell sagt kein Schwanz nein. Er hatte schon eine große Latte, als ich seine Hose öffnete und die hab ich ihm einfach noch härter gelutscht. So gross wie sein Fickprügel auf einmal wurde, wollte ich ihn einfach nur noch in mir spüren. Es war einfach ein hammergeiles Gefühl, wie er ihn in meine nasse Fotze reinsteckte. Er fickte mich in verschiedenen Stellungen durch und hatte ordentlich Ausdauer. Jeder andere Schwanz hätte schon längst abgespritzt. Zum Schluss konnte auch er sein Sperma nicht mehr halten und spritzte eine Megaladung ab. Genau das richtige für ein spermageiles Luder.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*